Direkt zum Inhalt

Transfer Splash: Auf dem Sprung in die neue (Arbeits-)Welt - Netzwerkveranstaltung

23.09.2024 16:00 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstaltungsformat:
Präsenzveranstaltung 
Veranstaltungsort:
  • LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord
Veranstalter:
  • EMPOWER-Team der HWG LU
Zielgruppen:
  • Alumni
  • Hochschulangehörige
  • Interessierte
  • EMPOWER Projektleitungen und Projektmitarbeitende
  • Privatpersonen/Öffentlichkeit

Der „Transfer Splash“, zu dem das EMPOWER-Team der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen (HWG LU) einlädt, verspricht erfrischende Impulse und innovative Denkansätze zu zentralen Zukunftsthemen. Mit dem Ehemaligen Hallenbad Nord in Ludwigshafen findet die Veranstaltung in einer außergewöhnlichen Begegnungsstätte statt, die vom Gastgeber – der Gemeinschafts-Müllheizkraftwerk Ludwigshafen GmbH (GML) – heute als Löschwasserreservoir genutzt und für besondere Gelegenheiten zur Verfügung gestellt wird.

Unter dem Motto „Auf dem Sprung in die neue (Arbeits-)Welt“ bietet der Transfer Splash Interessierten aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft eine Plattform für den Austausch zu zentralen Zukunftsthemen unserer Zeit.

Herzstück der Veranstaltung ist ein Round Table-Gespräch, bei dem eine Expertenrunde untereinander und auch mit dem Publikum über Inspirationen und Visionen aber auch über Veränderungspotenziale im Kontext der Megatrendthemen Connectivity, Sustainability, Health, Cyber Security und New Work diskutiert. Unter den Referenten sind renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler wie Prof. Dr. Anett Mehler-Bicher (Hochschule Mainz - Netzwerke & Softwareentwicklung), Prof. Dr. Sandra Bensch (Katholische Hochschule Mainz - Pflegepraxis & Pflegedidaktik), Prof. Dr.-Ing. Stephan Eder (Technische Hochschule Bingen - Technische Mechanik & Konstruktion), Prof. Dr. Henning Kehr (Hochschule Worms - Außenhandel & Int. Betriebswirtschaftslehre) und Prof. Dr. Marcus Sidki (HWG LU - Volkswirtschaftslehre & Statistik) sowie der Geschäftsführer der GML, Jochen Schütz. Moderiert wird die Runde von Prof. Dr. Peter Mudra, dem ehemaligen Präsidenten der HWG LU.

Bei der darauffolgenden Keynote von Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability IBE und gefragte Expertin zum Thema New Work, können die Besucherinnen und Besucher nochmal vertiefend in die Arbeitswelt von heute und morgen eintauchen. Im Anschluss haben sie  beim „Talk & Walk Around“ noch Gelegenheit, sich an megatrendspezifischen Themeninseln über innovative Beispiele des EMPOWER-Projektes zu informieren sowie für Austausch und Vernetzung.


Über EMPOWER

Ausrichter der „Transfer Splash“-Veranstaltung ist das EMPOWER-Team der HWG LU. EMPOWER ist ein regionales Bündnis, zu dem sich fünf Hochschulen für Angewandte Wissenschaften zusammengeschlossen haben, um den forschungsbasierten Ideen-, Wissens- und Technologietransfer mit Wirtschaft und Gesellschaft in der Rhein-Main-Neckar-Region zu fördern. Dazu bringt jede der fünf Hochschulen inhaltlich ihre Expertise zu einem Megatrendthema ein.

In 33 ganz unterschiedlichen Pilotprojekten greift das EMPOWER-Team gesellschaftsrelevante Fragestellungen auf. Durch den Austausch und die Kooperation mit regionalen Stakeholdern aus Wirtschaft, Kultur und Gesellschaft sollen gemeinsam innovative Lösungen vorangetrieben und Wissenstransfer in der Region verstetigt werden.

Dafür wird das EMPOWER-Verbundprojekt, das noch bis Ende 2027 läuft, vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und den Ländern in der Förderlinie „Innovative Hochschule“ mit 13,3 Mio. Euro gefördert.


Weitere Informationen unter https://empower-rlp.de/

 

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung

Veranstaltungsort:

LUcation - Ehemaliges Hallenbad Nord
Erzbergerstraße 12
67063 Ludwigshafen
Auf Karte anzeigen

Informationen und Downloads:

Agenda Transfer Splash downloaden

Moderatoren:

Prof. Dr. Peter Mudra

Sponsoren

Melden Sie sich Hier zur Veranstaltung an

Schnellanmeldung
verfügbar bis: 23.09.2024
Anmeldung möglich von 25.06.2024, 10:00:00 bis 23.09.2024, 10:00:00